• CUBA IM FILM FESTIVAL: JURY

30 03 2015

CUBA IM FILM FESTIVAL: JURY

Über die Vergabe des 7. Premio Cine Cortometraje Joven Cubano im Rahmen des Festivals “Cuba im Film“ entschieden Brenda Lien, Yana Tsegay und Deike Schwarz (HfG) gemeinsam mit Tom Plümmer und Emanuel Brot, Studierende der Hochschule Darmstadt. Übergeben wird der Preis an Juliana Gómez Castañeda, am 12. Mai um 20:00 Uhr im Filmforum Höchst.

 

Beworben haben sich Kurzfilme der kubanischen Hochschulen Escuela Internacional de Cine y Televisión de San Antonio de los Baños (EICTV), der Facultad de Arte de los Medios de Comunicación Audiovisual (FAMCA, ISA) und dem Nachwuchsfilmfestival Muestra Joven ICAIC, Havanna.

 

Die Filmklasse stellt zum zweiten Mal Juroren für das Festival “Cuba im Film“ (7. – 16. Mai), das dieses Jahr 20-jähriges Bestehen feiert und sich deutschlandweit als einziges intensiv mit dem kubanischen Film beschäftigt.

24 03 2015

goEast Trailer 2015

Der offizielle goEast Festivaltrailer wurde von Michael Herber (HfG) und Liwen Shen (Kunsthochschule für Medien Köln) gestaltet und vom Deutschen Filminstitut bereits auf der Berlinale 2015 vorgestellt.


Bis zum Festival ist der goEast Trailer 2015 in zahlreichen Kinos im Rhein-Main-Gebiet (u.a. Mal seh’n Kino, Orfeo’s Erben, Caligari, Filmmuseum) und in sozialen Netzwerken zu sehen.


Michael Herber und Liwen Shen studierten im Rahmen des DAAD-Austauschprogramms zwischen der HfG Offenbach und der Tongji Universität Shanghai jeweils ein Semester im anderen Land und realisierten vor Ort Filmprojekte.

  • Roboter M.E.N.T. a.I. (Jörg Ritter) im Nichts...
  • Lichter Filmfest Frankfurt zeigt Arbeiten der Filmklasse
  • Yaschar Scheyda - Automatisch gespeicherter Entwurf
  • MW
  • Now I Can See You

10 03 2015

Lichter Filmfest Frankfurt zeigt Arbeiten der Filmklasse

Die Filmklasse ist auch in diesem Jahr mit mehreren Filmen auf dem Lichter Filmfest Frankfurt vertreten. Das Festival startet am 17. März in seiner 7. Ausgabe und zeigt bis zum 22. März in Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden Kurz- und Langfilme.
Auch in diesem Jahr steht das Festival unter der Leitung von Festivaldirektor Gregor Maria Schubert, Absolvent der HfG, der das Festival 2008 mit anderen HfG-Studierenden gegründet hat. Seitdem hat sich das Festival stetig vergrößert und fördert mit einem eigenen Kurzfilmprogramm besonders regionale Filmschaffende.

Beiträge aus der Filmklasse in 2015:
-Yaschar Scheyda: „Now I can see you“
-Aleksandar Radan: „Whatever you do“
-Tim Seger, Christian Öhl und Elias Gottstein: „Geilste Stadt“
-Theresa Büchner: „Cadavre Exquis“
-Gonzalo Arilla Bielsa „MW“
André Kirchner „Björk swims with Sharks“
-Jos Diegel (Absolvent der Filmklasse): „Dauernd musst du etwas machen was keinen Anfang und kein Ende hat“