"brain | work | melt" - ein Industriearbeiter, dessen zentrales Nervensystem sich aufzulösen scheint. Klaustrophobische Innenräume wechseln sich mit den anachronistischen Bildern einer sterbenden Industriewelt aus Stahl, Zäunen und Rost ab; analoge Erinnerungen, die den digitalen Wandel einläuten.
  • Jahr 2012
  • Länge 7:22
  • Gattung Fiktion
  • Prüfung Freies Projekt
  • KameraOliver Rossol
Oliver Rossol - brain | work | melt
Oliver Rossol - brain | work | melt