In verschlüsselten Bildern erzählt der Experimentalfilm "Den Dämon einfach blau anmalen" von Leben und Tod, von Krankheit und Freunde und von der Kunst als Kraft spendende Energiequelle. Durch eine Krankheit verliert die namenlose Protagonistin an Lebensfreunde und eine dämonische Angst breitet sich in ihr aus. Doch aus der Furcht erwacht in ihr die Kreativität und die Angst vor dem Tod wird schließlich durch die Malerei besiegt.
  • Jahr 2005
  • Länge 03:44
  • Gattung Experimental
  • Prüfung Vordiplom
Daniel Frerix - Den Dämon einfach blau anmalen
Daniel Frerix - Den Dämon einfach blau anmalen