Der Kurzfilm „E wie Easy“ mit Milène G. Lichtwarck und Timo Fakhravar thematisiert Berührungsängste und Anfangsschwierigkeiten, die sowohl neue Beziehungen, als auch die Nutzung der Elektromobilität mit sich bringen. Hergestellt im Auftrag der Hessen Trade und Invest GmBH für den 14. Hessischen Mobilitätskongress in Frankfurt/M zum Thema „Nachhaltigkeit und Klimaschutz im Straßenverkehr“.
  • Jahr 2016
  • Länge 03:05
  • Gattung Fiktion
  • Prüfung Freies Projekt
Daniel Herzog - E wie Easy
Daniel Herzog - E wie Easy