• V.l.o.n.r.u.:
Christoph, Merlin, Timon, Rotraut, Claus, Anika, Theresa, Christian, Nyamandi,

Katrin, Deike, Nina, Alrun, Sophia, Marina,  Marc, Anki.
  • Alrun badet in Milch. Film von Anki.
  • Besprechung des nächsten Tages mit Regie, Kamera und Aufnahmeleitung.
  • Regisseurin Theresa und ihr Kameramann Merlin
  • Seifriedsburg, letztes Haus links.

15 08 2014

Filmfahrt 2014: Glück

Die 12. Filmfahrt ist gestartet. Jeden Tag drehen die neuen Filmstudierenden eine Episode zum Thema GLÜCK. Nach einem intensiven Sommersemester mit den Dozent_innen Claus Withopf (Grundlagen), Bernd Zimmermann (Audio), Birgit Lehmann (Drehbuch), Uli Cyran (Schauspielerführung HfMDK) zeigt sich nun, ob die zuvor im Kopf realisierten Kurzgeschichten umzusetzen sind. 

Neben Claus Withopf hilft die gestandene Kamerafrau Nina Werth vor Ort, die Dreharbeiten zu professionalisieren. Pro Tag wird eine Episode inszeniert, wobei jede Autor_in bei dem eigenen Stoff Regie führt und bei den Filmen der Kommiliton_innen abwechselnd auch Kamera, Ton, Licht, Aufnahmeleitung usw. macht und so alle Positionen, Probleme und Reize, die Dreharbeiten mit sich bringen, hautnah kennen lernt. In Kooperation mit der HfMDK (Prof. Marion Tiedtke, Schauspiel).

 



Im Wintersemester betreut Prof. Rotraut Pape die Montage und Postproduktion der acht Kurzfilme, Studierende im Lehrgebiet Komposition der HfMDK (Prof. Gerhard Müller-Hornbach) werden unter der Leitung von Kai Schoormann Filmmusiken entwickeln. Premiere ist im nächsten Frühling!