Anika Wagner
2005 hat Anika Wagner bei dem Jugendfilmprojekt „Bankgeflüster" den Film für sich entdeckt.2006 machte sie Praktikum bei der ZDF-Produktion „Der Staatsanwalt-Glückskinder“. 2007 fing sie mit der Schauspielerei im Theater Traumstern an, wo sie später auch Videos, welche als Bühnenkulisse dienten, produzierte. Seit 2008 arbeitet sie im renommierten Kino Traumstern. Eigene Kunst-/Film-Projekte entstanden,die u.a. in Giessen in der Ludwigstrasse6,der Bahnhofstrasse83, beim WG-Festival und im Rauschhaus3 ausgestellt wurden. 2013 arbeitete sie als Regie-, Kamera-, Tonassistentin bei AKIZ' Der Nachtmahr, welcher 2016 in die Kinos kam. Im Juli 2016 filmte sie gemeinsam mit anderen Filmstudenten aus Europa in Sarajevo.Ein Musical über Liebe entstand, Anika Wagner übernahm dabei die musikalische Leitung und komponierte drei der vier Songs. Galene,eine Videoinstallation, zu sehen aktuell in Giessen/Berliner Platz, ist ihr zuletzt erschienenes Projekt.
Regie
Kontakt